Jeder hat das Recht, seiner Fasson glücklich zu werden.

Jeder hat das Recht, seiner Fasson glücklich zu werden. Solange er damit die Freiheit eines anderen nicht einschränkt.
Vorschlag: Böllerfans kaufen sich soviel sie wollen und können, ganz nach ihrem Geschmack. Aber anstatt dann diese in der Öffentlichkeit in der Wohnung zünden.