-Generalsekretär entschuldigt sich öffentlich für

-Generalsekretär entschuldigt sich öffentlich für das blamable Abstimmungsverhalten der und plädiert für umgehende Neuwahlen. Die einzig richtige Reaktion. Nun muss die Bundesspitze alles daran setzen, um diese möglichst schnell herbeizuführen.