Der Verein setzt auf eine weiterhin positive Entwicklung

Der Verein setzt auf eine weiterhin positive Entwicklung von Jan Olschowsky. “Nun gilt es für ihn, weiter an sich zu arbeiten, um irgendwann den nächsten Schritt zu machen und Bundesliga-Torwart zu werden”, so Max Eberl.
Daumen sind gedrückt!