Der Sohn des israelischen Regierungschefs hat die Privatadressen

Der Sohn des israelischen Regierungschefs hat die Privatadressen von Protest-Organisatoren auf Twitter veröffentlicht. Ein Gericht wies Yair Netanjahu an, die Tweets zu löschen und die Betroffenen sechs Monate lang nicht mehr zu „belästigen“.