“Das hast du getan, und ich soll schweigen? Meinst

“Das hast du getan, und ich soll schweigen? Meinst du, ich bin wie du? Ich halte es dir vor Augen und rĂŒge dich.
Wer des Lobes bringt, ehrt mich; wer rechtschaffen lebt, dem zeig’ ich mein .”